Unser Partner MAM (Medical Action Myanmar) führt mittlerweile bereits sieben Kliniken in den ärmsten Vororten von Yangon und abgelegenen Provinzen von Myanmar, deren Behandlungskosten wir regelmässig übernehmen und so ihr Fortbestehen sichern. In diesen Kliniken werden Mittellose, vor allem Kinder und Mütter, gratis behandelt. Dank unserer grosszügigen Donatorinnen und Donatoren durften wir in der Vergangenheit massgeblich dazu beitragen, dass die Behandlungskosten in den MAM-Kliniken finanziert werden konnten.

Related Projects
Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.