In der Lotus Klinik, die von der SANNI Foundation gebaut wurde, werden die ärmsten der Armen kostenlos behandelt. Die Patienten sind meistens Kinder und Mütter und oftmals stark unternährt sowie HIV-infiziert. Vom Fachpersonal der Lotus Klinik werden sie eingehend medizinisch untersucht, bekommen Medikamente und ausreichend vitaminreiche Nahrung. Ausserdem wird Beratung in der Familienplanung sowie in der HIV-Prävention und -Behandlung angeboten. Es ist uns ein grosses Anliegen, den Betrieb der Klinik für die Zukunft sichern zu können. Eine Behandlung kostet CHF 7. Da der Zustrom der Bedürftigen stetig wächst, benötigen wir jährlich rund CHF 200’000, um sämtliche Behandlungskosten finanzieren zu können.

BEHANDLUNGKOSTEN LOTUS KLINIK
CHF 7 | EUR 6 pro Behandlung
CHF 200’000 | EUR 185’000  jährlich

Related Projects
Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.